Herzlich Willkommen in der Röschti-Farm

Hervorgehoben

Die rustikale Atmosphäre, die Natur, die Wanderwege und natürlich die einzigartige Karte mit über 30 gluschtigen Röschti-Gerichten sind immer einen Besuch wert. Die Röschti-Farm ist der ideale Ort, um dem Alltagsstress für einige Stunden zu entfliehen. Sei es im privaten Rahmen oder bei einem Geschäftsessen. Und die Kinder können auf dem Spielplatz (draussen) oder im Spielzimmer (innen) spielen.

Im Sommer bedienen wir unsere Gäste gerne auf unserer grossen Gartenterrasse. Auf diesem lauschigen Plätzchen kann man perfekt abschalten und den Sommer geniessen.

Bei uns finden Sie eine grosse Auswahl: Brunchbuffet, über 30 Röstivarianten, saisonale Gerichte wie z.B. Fondue.

 

Lesen Sie unseren neuen Newsletter. Viel Spass.

 

 

Dessert des Monats "April"

Hurra der Sommer kann kommen, ab sofort gibt es den Coupe Romanoff als grosse oder kleine Portion. 
Und allen, welche nur die Erdbeeren mögen, servieren wir die Königin der Beeren auch als Portion mit oder ohne Rahm.

 

Die Röschtifarm Bözenegg: seit 25 Jahren erfolgreich

CRC. Die Röschtifarm Bözenegg, Schinznach-Dorf, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass ist soeben der erste gedruckte Newsletter erschienen, der ab sofort im Restaurant aufliegt. Jeden Monat werden die „Rösti des Monats“ sowie weitere Monatshits angeboten und schon bald steht der traditionelle Oma-Tag wieder auf dem Programm.

Der Buure-Brunch zieht seit seiner Lancierung immer am letzten Sonntag im Monat unzählige Gäste an. Kein Wunder, denn für nur Fr. 29.00 pro Person bietet die Röschtifarm ein grosses Angebot an: verschiedene Brote, Wurst, Lachs, Konfitüre, Eier, Speck, Rösti, Birchermüesli und so weiter. Im Preis enthalten sind zudem die Warmgetränke. Dies garantiert einen feinen kulinarischen Start in den Sonntag.

Röschti-Party
Erst seit Kurzem findet jeden ersten und letzten Mittwoch des Monats die Röschti-Party statt. Das heisst „all you can eat“ für nur Fr. 35.00 pro Person. Dabei kommen die Besucher in den Genuss von vielen verschiedenen Röstivarianten und einem kleinen Blattsalat exkl. Getränke.

Am Oma-Tag erhalten Omas eine Gratis-Röschti
Am 14. Juni 2015 ist es wieder so weit: An diesem Sonntag führt die innovative Röschti-Crew den beliebten Oma-Tag durch. Der Oma-Tag zählt inzwischen bereits zur Tradition auf der Röschtifarm. Alle Omas werden dann mit einer köstlichen Gratis-Röschti aus dem grossen Angebot belohnt, wenn sie in Begleitung ihres Enkelkindes oder ihrer Enkelkinder sind.

Newsletter
Im erstmals erschienenen gedruckten Newsletter erfahren die Leserinnen und Leser, welche Ideen hinter dem speziellen Konzept der Röschtifarm stecken oder welche weiteren Events in diesem Jahr auf dem Plan stehen. Beim Wettbewerb locken zudem drei attraktive Preise. Der Newsletter liegt ab sofort in der Röschtifarm auf. Der Download ist auch ab der Website www.roestifarm.ch möglich.

Öffnungszeiten
Die Röschti-Farm ist an 363 Tagen geöffnet: Montag bis Samstag ab 08.00 Uhr und Sonntag ab 09.00 Uhr. Weitere Infos unter 056 443 11 66, www.roestifarm.ch und auf www.facebook.com/roestifarm

Ab diesem Monat haben wir eine neue Weinkarte

Im Angebot haben wir z.B. der Maienfelder 2012 AOC Blauburgunder. Herzog Heinrich der II von Rohan (1379-1638) war Hugenottenführer aus bretonischem Adelsgeschlecht. Der „gute Herzog“, so wurde er genannt, brachte die kleinbeerige Burgundertraube ins Bündnerland. Aus dieser Traube wird dieser edle Wein seither zubereitet.